nomad publiziert

In der aktuellen Printausgabe der adato ist ein ausführlicher Bericht über das nomad-Projekt zu finden. The recent adato-magazin shows an in depth description of our nomad-project. Thanks to GG for publishing. Advertisements

Holzbaupreis für Jan Busemeyer

Jan Busemeyer erhält den ersten Preis des „Holzbaupreises für Studierende in Rheinland-Pfalz (Sommerrock-Holzbaupreis)“ für seinen Entwurf „Nomad“. Wir gratulieren!

Nomad: Abschlußpräsentation

Mit einer Präsentation aller Projekte werden wir das Nomadprojekt am 22.10.2008, ab 18:00, in der Aula der Fachrichtung Architektur abschließen.  Die Studierenden und Kollegen des Fachbereichs sind herzlich zur Diskussion der Ergebnisse eingeladen.

Nomad: Exkursion nach Biel

Von Donnerstag, 11.09.2008, bis Montag, 11.15.2008, sind wir (Prof. Klever, Prof. Hoffmann, Jan Busemeyer, Sascha Hoffmann und Oliver Vogelsang) an der Berner Fachhochschule in Biel zur Präsentation der ersten Ergebnisse des Nomad-Projektes. Die Lehrenden Prof. Dr. Christophe Sigrist, Urs Luedi und Prof. Andreas Müller, sowie Martin Joos von der Firma Nüssli, evaluieren die Projekte und … Weiterlesen

Nomad update

  Nach einem Semester Suchen und Experimentieren nähern wir uns den ersten Ergebnissen. Sechs verschiedene Entwürfe für einen temporären Pavillon (Nomad) sind entstanden. Alle Entwürfe setzen sich mit vergleichsweise komplexen räumlichen, geometrischen und damit auch konstruktiven Problemen auseinander. Eine erste sneak-preview gibt es hier.

nomad

Vom 16.04. bis 18.04 besuchen wir eine Gruppe Dozenten und Studierende der FH Biel in Cantercel, Frankreich. Auf der „site d’architecture environnementale“, einem ca. 100ha großen Gelände, werden seit Mitte der 90er Jahre experimentelle Strukturen und Pavillons errichtet. Unter der Leitung von Christophe Sigrist und Andreas Müller beschäftigen sich die Studierenden mit verschiedenen Konstruktionen in … Weiterlesen

nomad

In Zusammenarbeit mit Prof. Klaus Klever, FR Architektur, Prof. Franz Kluge, FR Kommunikationsdesign, und Dr. Christophe Sigrist, Professor für Ingenieurholzbau u. Stahlbau an der Berner Fachhochschule, wird in diesem Semester ein Entwurf III als interdisziplinäres und intermediales Projekt angeboten.