treehugger in der Bauwelt

In der aktuellen Bauwelt (23.11) sind seit heute verschiedene Artikel zum „digitalen Entwerfen“ veröffentlicht. Hier ist neben Beiträgen von Norbert Palz, Marco Hemmerling und Tobias Wallisser auch das Lehrgebiet Digitales Konstruieren und Entwerfen mit dem treehugger-Pavillon vertreten. Und anders, als „irgendwelche Pavillons, die irgendwie gebaut werden, nur weil sie parametrisch entworfen sind“ (so Matthias Castorph … Weiterlesen

digilab. sexy jewelry

Nachtrag: Die diesjährige designfusion des Fachbereichs Gestaltung wurde vom Team des Lehrgebiets Digitales Entwerfen und Konstruieren nicht nur mit Architekturprojekten bereichert – sondern auch durch den Verkauf von „sexy jewelry„. Vielen Dank an Eva, Man Tseng, Peter, Gabriel und alle, die mitgemacht haben. Cheers!

treehugger. team

…and finally a team-photo with at least some of us: Jan Weber, Prof. Daniel Gilgen, Peter Zock, Prof. Holger Hoffmann, Eva Ziegler, Prof. Dr. Georg Schneider, Jana Schell, Niko Schmidt, Thorsten Gätz (missing: Jan Busemeyer, Frank Stolz and Gabriel Wüstner who were part of the architectural design team; Rebekka Thies (Faculty Intermedia Design); Julian-Marc Steffen and … Weiterlesen

treehugger @ designboom

treehugger is on show at designboom.  Many thanks  to Massimo and Jayme for publishing it…

treehugger in der dbz

Dominik Agsten, OCHS Holzbau aus Kirchberg, hat in der DBZ 04.2011 in einem Artikel über „Ingenieurbaukunst im Holzbau. Neue Aufgaben und Trends“ unter anderem den „treehugger“-Pavillon beschrieben. Vielen Dank für die Veröffentlichung!

treehugger illuminiert

Seit zwei Wochen erleuchtet der „treehugger“ auch nachts die Kreuzung des Kastorhofs. Die Installation des Teams der Fachrichtungen Intermediales Design und Informatik verändert die tagsüber sehr präsente Struktur des Pavillons bei Dunkelheit in einen sich kontinuierlich verändernden, nahezu virtuellen und sehr poetisches Raum. Die Fotos sind von Roland Borgmann, Münster.

treehugger im baunetz

Nachdem der Pavillon von Roland Borgmann, Architekturfotograf aus Münster, umfassend dokumentiert wurde, steht seit gestern ein ausführlicher Bericht im Baunetz. Vielen Dank an Roland für die schönen Fotos und an die Baunetz-Redaktion für die Veröffentlichung. Roland Borgmann, photographer from Münster, has recently documented our treehugger-pavilion. So, finally we have a set of wonderful images to … Weiterlesen

swing! der lampenschirm

Um den eher funktionalen Räumlichkeiten des Lehrgebiets im Gebäude D eine angemessen kreative Atmosphäre einzuhauchen, haben wir im Wintersemester 2010/2011 das Bachelor RhinoII-Seminar für den Entwurf und die Konstruktion einiger „grasshopper“-Lampenschirme genutzt. Dabei sind einige interessante Arbeiten entstanden, wie zum Beispiel der Vorschlag von Christopher Frechen.

treehugger eröffnet

Heute, am Mittwoch dem 20.04.2011, wurde unser „treehugger“-Pavillon in Koblenz feierlich eröffnet. Seit der Eröffnung der BuGa 2011 am 15.04.2011 wurde der Pavillon mit über 8000 Besuchern bisher recht stark frequentiert. Wir sind gespannt, wie er sich während des Sommers macht.

treehugger. final steps

Mit der Eröffnung der BuGa 2011 in Koblenz steht auch unser Pavillon kurz vor der Fertigstellung. An diesem Wochenende installieren und testen die Studierenden des Fachbereichs Informatik die interaktive Lichtdecke, die den treehugger bei Dunkelheit illuminieren wird. Six days before the opening of buga 2011 in Koblenz we see treehugger nearly finished. with the installation … Weiterlesen