Seminare im Sommersemester 2011

Im Sommersemester 2011 werden im Lehrgebiet Digitales Konstruieren und Entwerfen folgende Kurse angeboten:

(1) Diplomarbeit
(das Thema wird am Mittwoch, 16.03.11, um 15:00 vorgestellt)

(2)Entwurf III/Großes Gebäude (Diplom- und Bachelorstudierende)
Projektvorstellung am Mittwoch, 16.03.2011 um 14:30
studentischer Wettbewerb zum: documenta center of information and communication.
“Die Universität Kassel lobt in Zusammenarbeit mit der documenta und Museum Fridericianum Veranstaltungs- GmbH für das Sommersemester 2011 den internationalen Studentenwettbewerb documenta center of information and communication aus. […] In der Kasseler City soll während der documenta ein temporäres center of information and communication geplant werden, ein Raumhybrid, der während der 100-tägigen Veranstaltung verschiedene Funktionen in sich beherbergen soll. Neben unterschiedlichen Bereichen wie z.B. Vortragsraum, Veranstaltungsbühne, Pressezentrum, Shop- bzw. Buchladen, Gastronomie und Dokumentationsbereich sind ebenso notwendige Nebenfunktionen einzuplanen. Über das Entwurfskonzept einer zentralen Anlage hinaus, besteht ein weiterer Teil der Aufgabe darin, kleinere Satelliten in beispielhafter Form darzustellen, die an wesentlichen strategischen Stützpunkten der Stadt verteilt angeordnet werden können. Insgesamt sind für das documenta center of information and communication ein Raumbedarf von ca. 1000 m² Nutzfläche vorgesehen.” (aus der Auslobung)
[Wettbewerbsunterlagen auf dem V-Server: hoffmanh/SS11-Entwurf]

(3) B 5.1.4 Digitale Darstellungsformen (Rhino I)
Einführung für alle: Donnerstag, 24.03.2011, 14:00 Uhr
Termin: Donnerstags, 14:00 – 15:30 Uhr (Gruppe 1)
Donnerstags, 15:40 – 17:10 Uhr (Gruppe 2)
Inhalte: Einführung in das dreidimensionale digitale Modellieren und Darstellen in Rhinoceros 4.0/Vray Render

(4) MA 4.6WM und BA6 Polymodul : Entwurfstheorie
Termin: Donnerstags, 17:30-19:00 Uhr (zweiwöchentlich)
Inhalte: Ähnlich dem Seminar im SS10 und WS10/11 werden seminaristisch Grundlagen der aktuellen Architekturtheorie im Hinblick auf ihre Relevanz für das Entwerfen diskutiert.

BITTE IN STUDIP IN DIE LISTEN EINTRAGEN!

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: